fbpx

Magney Immobilien

Immobilien in Baesweiler

Key-Facts über Baesweiler

Nur 24km vom Aachener Stadtkern entfernt liegt Baesweiler auf einer Fläche von 27,77 qkm mit seinen aktuell (Stand: 06 / 2018) rund 28.500 Einwohnern. Baesweiler gliedert sich in folgende 7 Stadtgebiete: Baesweiler, Deggendorf, Floverich, Loverich, Oidtweiler, Puffendorf und Setterich. 

Durch die positive wirtschaftliche Stadtentwicklung konnte Baesweiler den letzten 5 Jahren kontinuierlichen Einwohnerzuzug verzeichnen. Dieser stieg von 2012 bis 2017 um rund 6,9%. Das bestätigt die Attraktivität von Baesweiler als Wohnort. 

Leben in Baesweiler

Kulturelle Vielfalt, ein großartiges Freizeitangebot, eine ausgezeichnete Infrastruktur und, und, und… Baesweiler ist durch und durch ein lebenswerter Ort in der Städteregion Aachen. Im gesamten Stadtgebiet Baesweiler gib es insgesamt 16 Kindergärten, 7 Grundschulen, eine Hauptschule, eine Realschule und ein Gymnasium. Viele Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Baesweiler besuchen auch die Gesamtschulen der umliegenden Orte, wie die Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Alsdorf oder die städtische Gesamtschule (Europaschule) in Herzogenrath.


Das Freizeitangebot bietet neben vielen ortverbundenen Schützen- und Karnevalsvereinen eine mindestens genauso breite Palette an Sportvereinen. So verfügt beinahe jeder Stadtteil über einen eigenen Fußballplatz. Darüber hinaus werden zum Beispiel Aktivitäten wie Judo, Tennis, Schwimmen, Turnen, Schach, Bogenschießen und Taekwondo angeboten.

Immobilien in Baesweiler

In Baesweiler gibt es aus historischen Gründen viele ehemalige kleine Bergmannshäuser. Die Grube „Carl-Alexander“ wurde im Jahre 1975 offiziell geschlossen. Nach und nach entstanden attraktive Neubaugebiete wie zum Beispiel das „Künstlerviertel“ oder das „Malerviertel“. In diesen Vierteln prägen größtenteils Ein- und Zweifamilienhäuser das Wohnbild. Ein weiteres Wohnviertel entstand um 2015 am Carl-Alexander-Park (CAP) welches sich vornehmlich auf die Bedürfnisse von Senioren spezialisiert hat.