fbpx

Magney Immobilien

Haus verkaufen ohne Makler -
7 Tipps für Ihren Erfolg

Do, 20.12.2018

von DANIEL MAGNEY

Wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen möchten und dabei aus verschiedenen Gründen nicht auf die Hilfe eines professionellen Immobilienmaklers zurückgreifen möchten, dann wird Ihnen der nachfolgende Blog-Beitrag garantiert bei dieser Aufgabe helfen. Erfahren Sie 7 konkrete Tipps, wie der Verkaufserfolg auch ohne Makler herbeigeführt werden kann.

Haus verkaufen ohne Makler

Haus verkaufen ohne Makler – Tipp 1: Ordnung schaffen 

Putzen Sie Ihre Immobilie richtig heraus – streichen Sie den etwas überfälligen Zaun, bessern Sie Katschen in Wänden aus und trimmen Sie den Rasen. Es ist immer wieder erstaunlich zu sehen, dass diese Kleinigkeiten oft völlig missachtet werden. Geben Sie potenziellen Käufern ein gutes Gefühl. Lassen Sie Ihren Gegenüber spüren, dass sich um die Immobilie gekümmert wird. Gebrauchtwagen gehen, bei seriösen Händlern zumindest, immer bevor diese ausgestellt werden noch einmal zum Fahrzeugaufbereiter. Die Fahrzeuge werden dann noch einmal „schön“ gemacht. Kleinere Blessuren werden behoben oder kaschiert, der Innenraum wird schön ausgesaugt und geputzt und der Lack noch einmal poliert. Viele Immobilienverkäufer geben sich erfahrungsgemäß nicht so viel Mühe mit Ihrer Immobilie, obwohl diese den oft größten Vermögenswert bildet. Hier prägen unordentliche Kinderzimmer und nicht gepflegte Grünflächen das Bild auf dem Markt. Schaffen Sie also Ordnung bevor Sie mit einer guten Kamera die Immobilie in Szene setzen.

Haus verkaufen ohne Makler – 2. Tipp: Die Qualität der Bilder 

Hierbei gilt, je schöner das Bild desto größer das Interesse an Ihrer Immobilie. Nehmen Sie sich Zeit für gute Bilder – investieren Sie in ein Stativ und warten Sie auf ein paar Sonnenstrahlen. Sorgen Sie Alternativ für ausreichend Licht auf Ihren Bildern und seien Sie sich nicht zu schade, die Bilder mit einem entsprechenden Fotobearbeitungsprogramm zu perfektionieren. 
Die Fotos sollten ungefähr auf Brusthöhe geschossen werden und sollten nicht zu plakativ wirken. Versuchen Sie, soviel wie möglich vom Raum zu erfassen (Faustregel: mindestens zwei Wände pro Bild – besser drei). Die Räume sollten nach Möglichkeit entsprechend vorbereitet werden (siehe Punkt 1) – Models gehen ohne Make-up schließlich auch nicht zu einem Fotoshooting. 

Haus verkaufen ohne Makler – 3. Tipp: Home Staging 

Home Staging wird das professionelle Adaptieren von Räumen einer Immobilie oder kompletten Immobilien zur Verkaufsförderung genannt. Diese Adaption umfasst den gezielten Einsatz von Möbeln, Farbe, Licht, Wand- und Fußbodengestaltung. Gebäude, die mit Home Staging für den Verkauf vorbereitet werden, werden in Anlehnung an die Schaffung von Illusionen in der Filmwirtschaft auch Set genannt. (Quelle: Wikipedia) 
Versuchen Sie beim herrichten der Räume diese zu „entpersonalisieren“. Ersetzen Sie Familienbilder durch neutrale Motive. So lassen Sie Interessenten Platz für Ihre eigenen Gedanken und Gefühle bei der Besichtigung. 

Haus verkaufen ohne Makler – 4. Tipp: Die richtige Plattform 

Sie haben nun Ihre Immobilie auf Vordermann gebracht und für den Verkauf vorbereitet – was nun? Natürlich, Ihr Haus bzw. Ihr Angebot muss gefunden werden. Greifen Sie hierzu auf die bekannten Immobilienportale zurück – aber Achtung, diese sind nicht kostenlos. Hier entscheidet die Dauer der Anzeige über den Preis. Rechnen Sie je nach Portal bei einer Dauer von einem Monat mit ca. 70 – 120,- € für eine Anzeige.

Haus verkaufen ohne Makler – 5. Tipp: Die Interessenten 

Echter Interessent oder bloß ein „Haus-Tourist“? In Deutschland gibt es viele als Interessent getarnte Leute, die bloß einen Blick in die eigenen 4-Wände erhaschen wollen um sich von der Einrichtung oder der Dekoration inspirieren zu lassen. Solche Fälle sind leider keine Seltenheit. Daher ist es umso wichtiger, dass sie vorher selektieren und nicht jeden zu sich hereinbitten. Das kostet nur Zeit und Nerven. Versuchen Sie also vorher genaue herauszufinden mit wem Sie es zu tun haben. Fragen Sie den Interessenten warum er sich nach einer Bleibe umsieht – scheuen Sie nicht das gezielte Hinterfragen der Motive. Gehen Sie der Ursache auf den Grund – wie ein guter Detektiv. 

Haus verkaufen ohne Makler – 6. Tipp: Die Preisverhandlung 

Sie haben es geschafft – ein Interessent hat sich als potenzieller Käufer entpuppt und es geht ans Eingemachte. Oft passiert es, dass eine seriöse Preisverhandlung sich in eine regelrechte Preisschlacht entwickelt. Wie auf dem orientalischen Basar nähern sich Verkäufer und Käufer im Schneckentempo – der Verkäufer hat nachher oft das Nachsehen. Behalten Sie einen kühlen Kopf und lassen Sie sich nicht auf unseriöse Gegengebote ein – verweigern Sie aber keineswegs eine Verhandlung. Gehen Sie mit Bedacht und völlig rational an die Sache, dann klappt auch die Preisverhandlung. 

Haus verkaufen ohne Makler – 7. TippDer finale Termin – Notar 

Sie konnten sich über einen angemessenen Verkaufspreis einigen und alles rund im die Immobilie ist geklärt? Herzlichen Glückwunsch, wir befinden uns auf der Zielgeraden. Jetzt folgt der finale Schritt, der Notartermin. Vereinbaren Sie einen Termin zum Verkauf Ihrer Immobilie bei einem Notar und beauftragen Sie den Notar mit dem Aufsetzen eines Vertrags zum Verkauf Ihrer Immobilie. Ist der Vertragsentwurf ausgearbeitet bekommen Sie eine Rückmeldung, sodass ein finaler Termin vereinbart werden kann. Erscheinen Sie zum Termin und hören Sie aufmerksam zu. Wenn die Unterschrift beider Vertragsparteien unter dem Vertrag stehen tritt dieser in Kraft und Sie können sich selbst gratulieren – Sie haben es geschafft, den Immoblienverkauf ohne Makler.

Das Fazit:

Die oben benannten Schritte werden Ihnen zweifelsohne dabei helfen, Ihr Haus ohne Makler zu verkaufen. Eine ordentliche und gute Vorbereitung ist die halbe Miete.

Wenn Sie sich gegen den privaten Verkauf Ihrer Immobilie entscheiden und sich lieber auf die Fähigkeiten eines professionellen Immobilienmaklers verlassen möchten, dann vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Beratungstermin. 
 

Unsere Dienstleistung ist für Eigentümer komplett kostenlos! 

Herzliche Grüße 

Daniel Magney